Bild des Institutes mit dem Logo der Universität

Vorlesung Darstellungstheorie

(Wintersemester 2010/11)

Steffen König und Qunhua Liu

  • Aufgabenblatt 1 (pdf)
  • Aufgabenblatt 2 (pdf)
  • Aufgabenblatt 3 (pdf)
  • Aufgabenblatt 4 (pdf)
  • Aufgabenblatt 5 (pdf)
  • Aufgabenblatt 6 (pdf)
  • Aufgabenblatt 7 (pdf)
  • Aufgabenblatt 8 (pdf)
  • Aufgabenblatt 9 (pdf)
  • Aufgabenblatt 10 (pdf)
  • Aufgabenblatt 11 (pdf)
  • Aufgabenblatt 12 (pdf)
  • Aufgabenblatt 13 (pdf)
  • Aufgabenblatt 14 (pdf)

  • In einem Glossar (pdf), das regelmässig aktualisiert wird, stellen wir die Definitionen, Sätze und Beispiele aus der Vorlesung zusammen.

    Literatur zur Darstellungstheorie

    Die Vorlesung folgt keinem einzelnen Buch.
  • Als Einführung geeignet ist:
    Drozd and Kirichenko, Finite dimensional algebras
  • Mehr Information zur Darstellungstheorie von Algebren enthalten:
    Auslander, Reiten and Smaloe, Representation theory of artin algebras
    Assem, Simson and Skowronski, Elements of the representation theory of associative algebras I, II and III
  • Umfassende und dennoch verständliche Information zur Darstellungstheorie von endlichen Gruppen und von Algebren findet man in den Büchern von Curtis und Reiner:
    Curtis and Reiner, Representation theory of finite groups and associative algebras
    Curtis and Reiner, Methods of representation theory I, II
  • Eine auf Beispielen beruhende Einführung in die Darstellungstheorie von symmetrischen Gruppen, algebraischen Gruppen wie GL(n) und von Lie-Algebren ist:
    Fulton and Harris, Representation theory